Infothek

Jahreshauptversammlung erfolgreich durchgeführt

  • Gelesen 1255 mal

Am vergangenen Sonntag konnte die, im März noch der Pandemie zum Opfer gefallene, Jahreshauptversammlung am Sportplatz abgehalten werden.

 

Aufgrund der aktuellen Situation fand diese, trotz des bescheidenen Wetters, draußen statt. Die vielen erschienenen Mitglieder zeigten mal wieder, wie sehr die Elfer-Familie gerade in schwierigen Zeiten zusammen steht und das sie auch Wetter fest sind.

Nachdem wir alle Berichte hören, unseren verstorbenen Mitgliedern Gedenken und ausführlich die aktuelle Situation rund um Corona besprechen konnten, standen auch Neuwahlen des Vorstands an. „Nach 4 1/2 intensiven Jahren, werde ich zurück ins zweite Glied rücken und von dort aus den Verein weiter unterstützen“, so der nicht mehr zur Wahl stehende 1. Vorsitzende Kai Sonntag. „Ebenso weiß ich die kommenden Aufgaben in guten Händen, freue mich für die gewählten Kollegen und stehe selbstverständlich mit Rat und Tat zur Seite“, so der sichtlich bewegte Sonntag nach der Sitzung. Da das Amt des Präsidenten also neu zu besetzen war und dies schon frühzeitig bekannt war, konnte sich auf die Suche gemacht werden und man wurde natürlich auch fündig.

Unser bisheriger Geschäftsführer Marvin Leickel wurde der Versammlung vorgeschlagen und einstimmig zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt. „Ich freue mich sehr über das Vertrauen der Mitglieder und möchte einen großen Dank an die ausscheidenden Kollegen Kai und Holger richten! Mit den neu- und wiedergewählten Kollegen sind wir für die nächsten Aufgaben sehr gut aufgestellt“, ist unser neuer 1. Vorsitzender guter Dinge für die Zukunft. Die vakanten Stellen des 1. und 3. Geschäftsführers, Holger Pogoreutz stand nach mehreren Jahren im aktiven Vorstand auch nicht mehr zur Wahl, wurden anschließend mit bekannten Gesichtern des Vereins besetzt. Christoph Nowicki wurde als Geschäftsführer bestätigt und Björn Brock komplettiert das Team im Geschäftsbereich. Christoph Nowicki kommentiert die Wahl am Ende so: „Nach vielen Jahren im Verein und dem Ende meiner aktiven Laufbahn bin ich voller Tatendrang für die aufkommenden Aufgaben, schön dass wir einen guten Mix aus Jung und Alt im Vorstand wiederfinden und wir uns weiterhin auf die „Alten Hasen“ verlassen können, die uns glücklicherweise jederzeit unterstützen. Darüber sind wir sehr dankbar.“

Um 12:08 beendete Marvin Leickel dann die Jahreshauptversammlung nachdem alle weiteren Dinge in einer offenen Diskussion besprochen werden konnten.

Der Vorstand für die nächsten 1 1/2 Jahren stellt sich daher wie folgt auf:

1. Vorsitzender: Marvin Leickel

2. Vorsitzender: Pascal Ludwig

3. Vorsitzender: Andreas Wiemeler

1. Geschäftsführer: Christoph Nowicki

2. Geschäftsführer: Lisa Brock

3. Geschäftsführer: Björn Brock

1. Kassierer: Dominik Lange

2. Kassierer: Dirk Kassalik

3. Kassierer: Carsten Scholle

Sozialwart: Tim Schrendek